GG027 – Soziale Verantwortung

Mitwirkende

avatar
Gregor Ruttner
avatar
Fabian Scholda

Shownotes

Ab wann ist ein Business Model sozial? Wir sprechen über soziale Investments, Wege Impact darzustellen und Corporate Social Responsibility, um zu klären, ob es auch objektive Kriterien gibt, soziale Verantwortung zu verorten. Unter anderem haben wir über die folgenden Personen und Themen gesprochen:

Empfehlungen
Fabian empfiehlt die Website Cleanvest und Gregor das Online-Tool Wirkometer.

GG026 – NPOs in der Krise

Mitwirkende

avatar
Gregor Ruttner
avatar
Fabian Scholda
avatar
Camilla Mittelberger

Shownotes

Auswirkungen der COVID-19 Pandemie auf die soziale Infrastruktur in Österreich. Gemeinsam mit Co-Autorin Camilla Mittelberger des Kompetenzzentrum für Nonprofit Organisationen und Social Entrepreneurship der WU Wien besprechen wir die Studie “Auswirkungen der COVID-19 Pandemie auf die soziale Infrastruktur in Österreich” (die quantitative Erhebung wurde in Kooperation mit der Sozialwirtschaft Österreich SWÖ durchgeführt) und diskutieren über die Zielsicherheit des NPO-Fonds.

Empfehlungen
Fabian empfiehlt das Buch “Factfulness. Ten Reasons We’re Wrong About The World – And Why Things Are Better Than You Think” , Gregor das Buch “Ein verheißenes Land” und Camilla ebenso ein Buch, nämlich “The Handmaid’s Tale“.

Wir freuen uns über Nominierungen zum Ö3-Podcast-Award!

GG025 – Jahresrückblick 2020

Mitwirkende

avatar
Gregor Ruttner
avatar
Fabian Scholda

Shownotes

Wir blicken zurück auf dieses außergewöhnliche, zweite Jahr Gemeinwohl Geplauder. Was waren die Themen, wer war zu Gast und was bleibt übrig von all dem Geplauder? Das sind die besprochenen Episoden:

Empfehlungen
Gregor empfiehlt die TV-Serie Ted Lasso und Fabian das Lesen und Kommentieren(!) unseres Userblogs beim Standard.

GG024 – Sozialunternehmen konkret

Mitwirkende

avatar
Gregor Ruttner
avatar
Fabian Scholda
avatar
Hannah Lux

Shownotes

Wie führe ich erfolgreich ein Sozialunternehmen (auch durch die Coronazeit)? Hannah Lux ist eine der bekanntesten Sozialunternehmerinnen Österreichs und seit vielen Jahren im Team der Vollpension Wien dabei. In dieser Folge reden wir mit ihr darüber, was es konkret bedeutet, sozialunternehmerisch tätig zu sein, und über folgende weiteren Themen:

Empfehlungen
Fabian empfiehlt den Film “Welcome to Sodom” , Gregor das Buch “Zusammenhänge” und Hannah die Vollpension Backakademie sowie das Buch “Das denkende Herz“.

GG023 – System Change

Mitwirkende

avatar
Gregor Ruttner
avatar
Fabian Scholda

Shownotes

Wozu machen wir das eigentlich und wie verändern wir tatsächlich nachhaltig die Gesellschaft? Was ist dieses systemische Denken und Handeln, von dem immer wieder die Rede ist? Und was hat es mit Systemwandel oder dem, besonders vom Social Entrepreneurship Netzwerk Ashoka viel beschworenen, System Change auf sich? In dieser Folge geben wir euch einen theoretischen Überblick, den wir sogleich auch kritisch hinterfragen. Unter anderem haben wir über die folgenden Personen und Themen gesprochen:

Empfehlungen
Fabian empfiehlt das Buch “Eine kurze Geschichte der Menschheit” und Gregor die TV-Dokumentation “Dok 1 Spezial: Sind wir Rassisten? Der Test“.

GG022 – Von SE zur Politik

Mitwirkende

avatar
Gregor Ruttner
avatar
Fabian Scholda
avatar
Judith Pühringer

Shownotes

Was treibt eine Person, die erfolgreich im NPO-Bereich unterwegs ist, in die Parteipolitik? Judith Pühringer vollzieht genau diesen Wechsel dieser Tage und spricht mit uns über ihre Beweggründe und die Begriffe “Mut” und “Angst”. Über allem steht die Frage, wo kann ich mehr bewirken: In der Zivilgesellschaft oder in der (Partei-)Politik. Unter anderem haben wir über die folgenden Personen und Themen gesprochen:

Empfehlungen
Fabian empfiehlt das Buch “Winners Take All: The Elite Charade of Changing the World“, Gregor das Kursbuch Wirkung und Judith das Buch “Durch Mauern gehen” sowie die Kinderbuchreihe “Litte People, BIG DREAMS“.

GG021 – Doocracy

Mitwirkende

avatar
Gregor Ruttner
avatar
Fabian Scholda

Shownotes

„Wer macht, hat Macht“ ist eine geflügelte Phrase in unserem Podcast. Tatsächlich lässt sich aber bei vielen Vereinen und NPOs, egal welcher Größe, beobachten, dass Leitungsfunktionen schnell einmal an “Neulinge” vergeben werden oder aber auch Wissensmanagement nur mangelhaft betrieben wird.

Wir nähern uns in dieser Folge improvisatorisch an das von uns kreierte System der “Doocracy” heran. Ihr könnt uns in einer Classic-Episode ganz ohne Gästin beim sprechenden Denken begleiten. Umso mehr freuen wir uns dieses Mal über Rückmeldungen und Weiterüberlegungen von euch!

Empfehlungen
Fabian empfiehlt eine Projekteinreichung im Rahmen von “Social Crowdfunding” und Gregor das Buch “Essentials der Theorie U“.

GG020 – Innovative Bildungskonzepte 3

Mitwirkende

avatar
Gregor Ruttner
avatar
Fabian Scholda
avatar
Melisa Erkurt
avatar
Janine Fischer
avatar
Carmen Kovacs
avatar
Irene Besenbeck
avatar
Hessam Habibi

Shownotes

Was kann die Zivilgesellschaft zum Bildungssystem beitragen und wie sorgt sie dort für Innovation? Wir nähern uns der Antwort mit Gesprächen mit den Top 8 Projekten der MEGA-Bildungsstiftung an.

Im dritten und letzten Teil sprechen wir mit folgenden Akteur_innen und Projekten:

Empfehlungen
Gregor empfiehlt das Buch “Anna, die Schule und der liebe Gott” und Fabian das Cafe Puls Special – „Die MEGA Bildungsmillion“ vom 7. bis 11. September 2020 auf Puls 4.

GG019 – Innovative Bildungskonzepte 2

Mitwirkende

avatar
Gregor Ruttner
avatar
Fabian Scholda
avatar
Daniela Schlechter-Kitzbichler
avatar
Roman Kitzbichler
avatar
Markus Haider
avatar
Ulrike Lichtinger
avatar
Marlis Schedler

Shownotes

Was kann die Zivilgesellschaft zum Bildungssystem beitragen und wie sorgt sie dort für Innovation? Wir nähern uns der Antwort mit Gesprächen mit den Top 8 Projekten der MEGA-Bildungsstiftung an.

Im zweiten von drei Teilen sprechen wir mit folgenden Akteur_innen und Projekten:

Empfehlungen
Gregor empfiehlt das Buch “Mythos Bildung” und Fabian den Kommentar zum Thema Bildung von Gregor.

GG018 – Innovative Bildungskonzepte 1

Mitwirkende

avatar
Gregor Ruttner
avatar
Fabian Scholda
avatar
Andreas Lechner
avatar
Monika Jeschko
avatar
Anja Linhart
avatar
Gebhard Ottacher

Shownotes

Was kann die Zivilgesellschaft zum Bildungssystem beitragen und wie sorgt sie dort für Innovation? Wir nähern uns der Antwort mit Gesprächen mit den Top 8 Projekten der MEGA-Bildungsstiftung an.

Im ersten von drei Teilen sprechen wir mit folgenden Akteur_innen und Projekten:

Empfehlungen
Fabian empfiehlt einen Blick in den Folder “MEGA. PROJEKTE“, Gregor das Buch “#EDUCATION FOR FUTURE” (viel Caps-Lock heute!).