GG007 – Graswurzelbewegung

Mitwirkende

avatar Gregor Ruttner
avatar Fabian Scholda
avatar Franziska Marhold

Shownotes

Was treibt Menschen, die sich nicht kennen, an, zusammenzukommen und ohne Organisation an einer gemeinsamen Sache zu arbeiten? Franziska Marhold beantwortet diese und viele weitere Fragen aus der Sicht von Fridays For Future Wien.

Der Begriff  Graswurzelbewegung (eher bekannt Englisch “grass roots movement”) bezeichnet Initiativen, die in erster Linie von Privatpersonen ausgehen und sozusagen „von unten heraus“ entstehen – ganz ohne formelle Organisationsform.

Erwähnungen finden dabei

Vorgestelltes Modell: Phasen der Teamentwicklung nach Tuckmann

Empfehlungen
Fabian empfiehlt das Booklet “Fit für die digitale Transformation: Soziale Innovation in der beruflichen Weiterbildung“, Franziska den IPCC-Report sowie das Buch “2084 – Noras Welt” und Gregor den Fridays For Future Podcast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.