GG046 – Purpose

Mitwirkende

avatar
Gregor Ruttner-Vicht
avatar
Fabian Scholda
avatar
Elisabeth Hammer

Shownotes

Reicht es, in einer Sozialorganisation zu arbeiten, um Sinn zu finden? Elisabeth Hammer, Co-Geschäftsführerin vom neunerhaus, spricht mit uns über das Management eines stetig wachsenden Social Enterprise und wie sie dort Innovation und Qualität sichert. Darin erwähnen wir u.a. folgende Themen:

Empfehlungen
Gregor empfiehlt das Buch Unsichtbare Frauen, Elisabeth die Fernsehserie Maid und Fabian das Buch Stoner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.