GG064 – Gemeinnützigkeitspaket 2024

Mitwirkende

avatar
Gregor Ruttner-Vicht
avatar
Fabian Scholda
avatar
Daniela Sperz

Shownotes

Was bringt das Gemeinnützigkeitspaket 2024 für die Spendenabsetzbarkeit? Im Gespräch mit Daniela Sperz von LeitnerLeitner beleuchten wir die Regelungen der Bundesabgabenordnung bezüglich Gemeinnützigkeit und Steuerabsetzbarkeit. Sie erklärt, dass das Einkommenssteuergesetz festlegt, wer steuerlich absetzbar ist, insbesondere im Bereich der Mildtätigkeit. Die Unterscheidung zwischen echten und unechten Mitgliedsbeiträgen sowie die Rolle der Umsatzsteuer werden erläutert. Auch die Beantragung und Fristen werden besprochen, ebenso wie die Auswirkungen auf die Bereitschaft zu spenden und die möglichen Auswirkungen auf öffentliche Budgets du vermeintlichen Steuerentgang.

Empfehlungen
Gregor empfiehlt die Website i2b, Daniela die Liste begünstigter Einrichtungen des BMF und Fabian, die eigene Steuererklärung möglichst rasch zu erledigen.

Helft uns, diesen Podcast am Leben zu erhalten, indem ihr uns mit einem kleinen finanziellen Beitrag bei den Serverkosten und der Kontoführungsgebühr unterstützt, am besten in Form eines Dauerauftrags: 
AT52 2020 5010 0005 5663 | ENGAGE – Hub für Soziale Innovation

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.