GG021 – Doocracy

Mitwirkende

avatar
Gregor Ruttner
avatar
Fabian Scholda

Shownotes

„Wer macht, hat Macht“ ist eine geflügelte Phrase in unserem Podcast. Tatsächlich lässt sich aber bei vielen Vereinen und NPOs, egal welcher Größe, beobachten, dass Leitungsfunktionen schnell einmal an “Neulinge” vergeben werden oder aber auch Wissensmanagement nur mangelhaft betrieben wird.

Wir nähern uns in dieser Folge improvisatorisch an das von uns kreierte System der “Doocracy” heran. Ihr könnt uns in einer Classic-Episode ganz ohne Gästin beim sprechenden Denken begleiten. Umso mehr freuen wir uns dieses Mal über Rückmeldungen und Weiterüberlegungen von euch!

Empfehlungen
Fabian empfiehlt eine Projekteinreichung im Rahmen von “Social Crowdfunding” und Gregor das Buch “Essentials der Theorie U“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.